EMILY TRUNKO : DEINE LETZTE NACHRICHT. FÜR IMMER.

In ihrem Tumblr-Blog „The Last Message Received“ veröffentlicht Emily Trunko die letzten Nachrichten, die ihre Leser von geliebten Personen erhielten. Daraus entstand dieses herzzerreißende Buch, in dem hunderte Menschen ihre ganz persönlichen Geschichten
erzählen. Diese letzten Nachrichten berühren die Seele, stimmen einen traurig, aber auch hoffnungsvoll. Sie erinnern uns daran, den Menschen, die uns wichtig sind, jeden Tag unsere Liebe zu zeigen.

Nina, 16 Jahre

ISBN: 978-3-7855-8607-5 / € 5,00 / Loewe Verlag / ab 14 Jahren / 176 Seiten / Aus dem Englischen von Nadine Mannchen

Buchcover © Loewe

KATHARINA HERZOG: FAYE – HERZ AUS LICHT UND LAVA

Es sind Sommerferien, Faye fliegt mit ihrer Mutter nach Island. Gleich der erste Tag ist schon merkwürdig. Am nächsten Tag fand sie heraus, dass es hier irgendwo einen Baum gibt, der der Eingang zur Elfenwelt ist. Doch vor 18 Jahren wurde das Herz vom Baum gestohlen. Am nächsten Tag fand sie heraus, dass Yggdrasil der Weltenbaum ist. Doch ohne sein Herz konnte er nicht leben. Würde Yggdrasil überleben oder würde er sterben und die Welt würde dunkel werden und zwar für immer und ewig?

Ich fand „Faye – Herz aus Licht und Lava“ spannend, weil sie nur sehr kurz Zeit hat, den Baum zu retten.

Nora, 9 Jahre

ISBN: 978-3-7432-0191-0 / 18,95 € / Loewe Verlag / ab 14 Jahre / 400 Seiten

Buchcover © Loewe

MATS WAHL: STURMLAND – BD. 3 DIE GESETZGEBER

Schweden in der Zukunft: Das Land ist von Klimakatastrophen und Gewalt zerstört. Die ersten Roboter leben unerkannt zwischen den Menschen und es steht ein neuer Wahlkampf für den Einzug in den Reichstag an. Elin, Anfang zwanzig, steht dieser Realität gegenüber. Sie ist eine der Kandidaten, die einen Sitz im Reichstag ergattern möchten. Ob sie es schaffen wird, ist die Frage. Denn die einen feiern sie als Heldin, die anderen sehen sie als Mörderin. Und vor der Vergangenheit kann sich auch Elin nicht verstecken.

Eine spannende Story, die sich an den ein oder anderen Stellen ein wenig hinzieht, jedoch zwei interessante Blickrichtungen auf das Geschehen wirft. Da dies der dritte der fünf Sturmland-Bände ist und ich die ersten beiden nicht gelesen habe, kann ich das Buch insoweit kritisieren, dass man nicht so leicht in die Handlung hinein findet. Es sind sehr viele Charaktere vorhanden, wo man sich des öfteren auch fragt, ob man die nicht schon aus den vorherigen Büchern kennen sollte. Von daher sollte man am besten, um in den vollen Genuss der Sturmland-Saga zu kommen, beim ersten Buch beginnen.

Meret, 17 Jahre

ISBN 978-3-446-25311-7 / €18,00 / Carl Hanser Verlag / ab 13 Jahren / 464 Seiten / Aus dem Schwedischen von Gesa Kunter

Buchcover © Carl Hanser

KIRSTEN BOIE: DUNKELNACHT

Ein Dorf in Bayern am Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Amerikaner stehen vor der Tür. Hitler ist besiegt. Doch in den Köpfen einiger Dorfbewohner nicht. Sie glauben immer noch an den Endsieg und wollen die friedliche Übergabe des Dorfes an die Amerikaner verhindern. Letztendlich werden 16 Frauen und Männer, die nicht mehr an den Sieg glauben und die Übergabe vorbereiten, von Nazi-Treuen und Wehrmachtssoldaten wegen Hochverrats ermordet. Drei fiktive jugendliche Charaktere stehen im Mittelpunkt der Erzählung über tatsächliche historische Ereignisse. In Tagebuchform gibt Kirsten Boie Einblicke in die Gefühle und Gedanken von Schorsch, Marie und Gustl. Gustl hält als „Werwolf“ treu zur Ideologie, um sich von seinem kommunistischen Vater abzugrenzen, während Schorschs und Maries Überzeugung schwindet. Wer ist schuldig, wer unschuldig? Wo hört Mitläufertum auf und wo beginnt Mittäterschaft? Ein spannendes Buch darüber, wie tief die NS-Ideologie bis ins kleinste Dorf verbreitet war und das Handeln von Menschen bis zum letzten Tag bestimmt hat und sich auch nach dem Krieg auf die Rechtsprechung über Verbrechen wie diese auswirkte. Und letztlich darüber, dass Demokratietreue stets auch Handeln erfordert.

Nikias, 16 Jahre

ISBN: 978-3-7512-0053-0 / 13,00 € / Oetinger / ab 15 Jahren / 112 Seiten

Buchcover © Oetinger

PASCAL JOUSSELIN: UNSCHLAGBAR! 1: GERECHTIGKEIT UND FRISCHES GEMÜSE

Batman, Spiderman, Superman oder Ironman. Sie sind alle Superhelden, aber keiner von ihnen ist so unschlagbar wie Unschlagbar! Er hat keine Muckis und auch keinen Sixpack. Er kauft sein Gemüse auf dem Markt, wäscht und bügelt seinen Superheldenanzug selbst und besucht auch seine Oma. Doch durch die Magie des Comics schlägt er jeden Bösewicht und erst recht seinen Erzfeind, den verrückten Professor. Er rettet JEDEN vor dem Großen Nichts am Ende der Seite und am witzigsten ist es, wenn er in andere Bilder klettert, damit das Gute gewinnt. Unschlagbar: ein Held wie wir. Einfach unschlagbar witzig!

Vincent, 8 Jahre

ISBN: 978-3-551-72347-5 / 12,00 € / Carlsen Comics / ab 6 Jahren / 48 Seiten / aus dem Französischen von Marcel de Comte

Buchcover © Carlsen Comics

JIATONG CHEN: WHITE FOX – DER RUF DES MONDSTEINS

Dilah, ein kleiner weißer Polarfuchs, wünscht sich schon immer ein Mensch zu sein. Bevor seine Eltern starben., gaben sie ihm den Mondstein, damit kann er seinen Wunsch, ein Mensch zu sein, erfüllen. Also begibt sich der kleine Fuchs in ein gefährliches Abenteuer. Auf der Reise begegnet er Feinden, die es auf sein mächtiges Erbe abgesehen haben… schwere Zeiten für den Fuchs.

Das Buch „White Fox“ von Chen Jiatong ist spannend und traurig zugleich. White Fox ist ein Jugendroman, der durchaus nachdenklich stimmen kann. Das Buch ist mit wenigen reizvollen Schwarz-Weiß-Bildern illustriert. Zahlreiche Charaktere beleben die Handlung. Ich empfehle das Buch für Jugendliche ab 12 Jahren, denn einige gewalttätige Szenen und Beschreibungen sind enthalten. Wer es spannend und traurig mag, Überraschungen im Handlungsstrahl liebt, der wird das Buch lieben.

Ida, 12 Jahre

ISBN: 978-3-7432-0806-3 / 12,95 € / Loewe Verlag / ab 9 Jahren / 288 Seiten / Aus dem Englischen von Ulrike Köbele

Buchcover © Loewe

Christian Tielmann und Nikolai Renger: Die Kakerlakenbande. Applaus für die Laus (BD. 1)

Kakerlak Karate liebt Oma Müffelmeier und sein gemütliches schimmeliges Puppenhaus. Als Oma Müffelmeier ins Altersheim kommt, zieht eine schrecklich saubere Familie ein und Karate verliert sein Zuhause. Wohnen darf die Kakerlake nun im Garten und dort gibt es garantiert keine Kekskrümel wie bei Oma Müffelmeier. Aber dort lernt er neue Freunde kennen: den Floh Sprungbein und die Kopflaus Liane. Mit ihnen heckt er einen tollkühnen Plan aus, um wieder ins Haus zu kommen. Und es beginnt ein spannendes Abenteuer mit Kakerlake, Floh und Laus, die gar nicht eklig, sondern freundlich und witzig sind!

Vincent, 8 Jahre

ISBN: 3737341133 / 9,00 € / FISCHER KJB / ab 6 Jahren / 80 Seiten

Buchcover © Fischer KJB

Meredith Badger: Plötzlich Dschinni – wünschen will gelernt sein

In dem Buch geht es um ein Mädchen namens Mona. Sie war kein normales Mädchen. Sie war eine Dschinni. Jeden Abend, wenn sie schlafen sollte, schlief sie nicht, sondern ging in ihre Dschinnflasche. So begann ihr Abenteuer mit fliegenden Teppichen durch die Lüfte zu fliegen. Doch wird sie ihre Prüfung bestehen oder muss Ihr Gedächtnis ausgelöscht werden? Ich fand „Plötzlich Dschinni“ toll, weil sie über Nacht eine Dschinni geworden ist.

Nora, 9 Jahre

ISBN: 978-3-522-50149-1 / 9,90 € / Planet Girl / ab 9 Jahren / 158 Seiten / aus dem Englischen von Alexandra Rak

Buchcover © Planet Girl

Julie Hunt und Dale Newman: Handschuh-Kid

In dem Buch „Handschuh-Kid“ von Julie Hunt und Dale Newman geht es um den Jungen Handschuh-Kid, der in Gefangenschaft seines Onkels lebt. Seine weißen Handschuhe, in die die Stimme seiner toten Mutter eingenäht ist, geben ihm die Gabe Klavier zu spielen. Eines Tages kommt Shoestring, ein Junge in seinem Alter, und befreit ihn. Doch dann verliert Handschuh-Kid seine Handschuhe, welche ein Eigenleben entwickeln. Um sie zu stoppen, müssen Shoestring und Handschuh-Kid Spaltwelt-Sam finden, welcher der Herrscher der Unterwelt ist. Werden sie es schaffen, die Handschuhe aufzuhalten?

Nina | 15 Jahre

ISBN: 978-3-941787-98-8 / 19,95 € / Verlagshaus Jacoby & Stuart / ab 9 Jahren / 288 Seiten

Buchcover © Jacoby & Stuart

RAINBOW ROWELL: ELEANOR & PARK

An Eleanors erstem Schultag auf der neuen Schule ist Park der Einzige, der mehr oder
weniger nett zu ihr ist und sie notgedrungen im Bus neben sich sitzen lässt. So beginnt die
Liebesgeschichte der beiden, die sich vom heimlichen Comic-lesen über die Schulter zu
einer Liebe wandelt, die Eleanor am Ende sogar das Leben rettet.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich mochte die glücklichen Momente zwischen Eleanor
und Park, aber ebenso fieberte ich mit den ernsteres Szenen zwischen Eleanor und ihrer
Familie mit. Nur das überraschende Ende hat mir nicht so gut gefallen, hat mich aber
dennoch dazu gebracht, die Beziehung zwischen Eleanor und Park beim zweiten Lesen mit
anderen Augen zu sehen. Dieses Buch ist es auf jeden Fall wert, gelesen zu werden, trotz des unerwarteten Endes.

Nina, 16 Jahre

ISBN: 9783446247406 / 16,90 € / Carl Hanser Verlag/ ab 14 Jahren / 368 Seiten / aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit

Buchcover © Carl Hanser

DK: SUPERLESER! Star Wars™ Die Abenteuer von BB-8

Es herrscht Aufruhr in der Galaxis! Doch BB-8 lässt sich davon nicht beeindrucken. Er ist im Besitz einer geheimen Karte, die dem Widerstand helfen kann. Gemeinsam mit Han Solo, Rey und Finn begibt sich der Droide in den Kampf gegen die mächtige Erste Ordnung. Neben der aufregenden Geschichte und vielen tollen Bildern werden interessante Hintergrundinformationen zum Film erklärt. Am Ende gibt es ein Quiz mit Fragen zum Text.

Das Star Wars-Buch hat mir gefallen. Und meine Lieblingsfigur ist Rey.

Amir | 8 Jahre

ISBN: 978-3-8310-3241- 9 / 5,95 € / Dorling Kindersley / ab 6 Jahren / 48 Seiten

Buchcover © Dorling Kindersley