Lilly Lindner: Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Phoebe ist neun, als ihre geliebte Schwester April mit Magersucht in eine Klinik eingeliefert wird. April ist der Mittelpunkt ihrer Welt und es fällt ihr schwer, ohne sie leben zu müssen. So beginnt Phoebe, Briefe an April zu schreiben, Briefe über ihr Leben ohne sie, über die Hilflosigkeit ihrer Eltern und über Phoebes Versuch, April zu retten.

Der Roman ist vollständig in Briefform verfasst, die erste Hälfte davon sind Phoebes Briefe und die zweite Aprils Antworten darauf. Insofern gibt es keine komplexe Handlung, vielmehr befasst sich das Buch mit den Gefühlen der beiden Schwestern, was es interessant zu lesen macht. Zusätzlich haben Phoebe und April einen sehr ungewöhnlichen, poetischen Schreibstil, der trotzdem geradeheraus und einfach zu verstehen ist.

Phoebes Hälfte hat mir recht gut gefallen, da sie anrührend und traurig ist und man trotzdem mit Phoebe zusammen hoffen kann, dass ihre Schwester bald wieder gesund wird. Aprils Briefe erzählen viel von ihrer Krankheit und sind so bedrückend, dass man Schwierigkeiten hat, das Buch in einem Zug durchzulesen. Viele Dinge, die aus Phoebes Perspektive voller Hoffnung erschienen, sind in Aprils Briefen geradezu deprimierend.

Während es verständlich ist, dass ein Buch über Magersucht und den Umgang damit kein fröhliches Thema behandelt, ist es fast ein bisschen zu traurig. „Was fehlt, wenn ich verschwunden bin“ hat viel Gefühl und Tiefgang, ist allerdings kein Buch zum Zwischendurchlesen oder für einen gemütlichen Nachmittag.

ISBN 978-3-7335-0093-1, EUR 9,99, Fischer KJT, ab 14 Jahren, 399 Seiten

Lian Alipour, 17 Jahre

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s