Linda Chapman: Sternschweif – Magisches Licht

Es geht um das Mädchen Laura und ihre beste Freundin, das Pony Sternenschweif, das in Wirklichkeit ein Einhorn ist. Als das Einhorn Diamant seine Stimme verliert, suchen die beiden nach einem Heilmittel.

Ich mochte das Mädchen Laura, weil sie sehr schön aussah. Ihre beste Freundin Clara mochte ich nicht, weil sie kurze Haare hat. Man sollte das Buch lesen, weil es spannend ist.

 

ISBN: 978-3440153451 / 7,99 Euro / Franckh Kosmos Verlag / ab 7 Jahren / 64 Seiten / mit Illustrationen von Josephine Llobet und Silvia Christoph

Von Lora (9 Jahre)

(Die Lesetipps wurden von Besuchern der Stadtteilbücherei Mettenhof verfasst)

(c) Cover: Kosmos Verlag / Silvia Christoph und Josephine Llobet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s